Die Städte New York und London sind die ursprünglichen Ausgangspunkte für die Loft-Bewegung. Schon in den 1940er Jahren entdeckten dort Künstler und Freiberufler leer stehende Fabrikhallen oder Hafenlager. Einer der berühmteren Loft-Bewohner war übrigens Andy Warhol, der in den 60er Jahren seine “Factory” in New York bezog. Der offene, improvisierte Wohn- und Arbeitsraum erschuf einen einmaligen und innovativen Einrichtungs-, wie Lebensstil, der bis heute überdauert hat.

Für diesen puristischen Look braucht es nicht viel: dezente, helle Farben für die Wände, Beton-Optik für den Boden und ein zeitlos schönes Chesterfield Sofa. Dazu noch ein paar schicke Accessoires und schon fühlt man sich wie im angesagten New York.

Auch in deutschen Großstädten wie Hamburg, Frankfurt und vor allem in Berlin hat sich die Loft-Bewegung inzwischen erfolgreich etabliert. Der Loft-Look ist dabei gleichzeitig zum Synonym für einen urbanen Einrichtungsstil geworden, den man selbstverständlich auch in einer kleineren Wohnung umsetzen kann.

Wir stellen Ihnen die zeitgemäße Interior-Fasson anhand eines unserer schönsten Chesterfield-Sofas vor und verraten Ihnen außerdem, wie Sie mit ein paar wenigen Accessoires und den passenden Styling-Tipps moderne Loft-Atmosphäre in Ihren vier Wänden schaffen können. 

Der Look zum Nachstylen!

Entdecken Sie die schönsten Chesterfield-Sofas im modernen Loft-Setting! Zum Beispiel, wie hier abgebildet, das Sofa William in Leder Rimini Chocolate für € 3.330,-. Die formvollendete Inszenierung können Sie übrigens live in unserem neuen Showroom bewundern! 

Besuchen Sie uns in unserem Pop-Up Manufaktur-Showroom im Norden Münchens und lassen Sie sich in Loft-Atmosphäre bei köstlichem Kaffee und Münchner Gugelhupf professionell von unseren Mitarbeitern beraten. Hier finden Sie neben unseren schönsten Sofa- und Sessel-Modellen auch unser gesamtes Stoff- und Ledersortiment direkt vor Ort.

In großen Räumen ein absolutes Muss fürs Loft-Feeling: Setzen Sie auf wenige Accessoires, dafür allerdings auf mondäne Key-Pieces. Sie lenken die gesamte Aufmerksamkeit in das Zentrum des Raumes. Deko sollte wie zufällig abgestellt wirken, das unterstreicht den lockeren Charakter des Raumes. 

 BARGELLO WAVES KISSEN

JOHNATHAN ADLER

                                                             € 189,-

 MC ARTHUR BEISTELLTISCH

EICHHOLTZ

                                                             € 495,-

Werden Sie ein Kombinierprofi!
Traditionelle Chesterfield-Möbel setzen spannende Kontrapunkte zu auffälligen Lampen, kontrastreichen Kissen oder modernen Teppichen. Üppige Gardinen sollten Sie meiden, sondern schlichte Jalousien in einer neutralen Farbe einsetzen. Sie treten dezent in den Hintergrund und schmeicheln dem Look.

 KUHFELL S/W

DE CAMPO

                                                             € 385,-

Die Beleuchtung sollte eher zurückhaltend und indirekt sein. Deckenstrahler öffnen den Raum nach oben.
Steh- oder Bodenleuchten verleihen dem Raum Tiefe und schaffen punktuell warme Atmosphäre.

 

 TELESCOPE LAMPE – groß

VON WILMOWSKY SELECTION

                                                             € 520,-

Silvia Hervé